HLK-Systeme für Heizung, Lüftung und Klimatisierung

HLK steht für Heizung, Lüftung und Klimatisierung – von der Haushaltsklimaanlage bis hin zu großen Systemen, die in Industriekomplexen und Wohnblöcken eingesetzt werden. Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sind die Technologie zur Steuerung des inneren Komforts. Ein gutes System zielt darauf ab, nach den Prinzipien der Thermodynamik, der Strömungsmechanik und der Wärmeübertragung eine Wärmesteuerung und einen Innenraumkomfort zu erzielen.

HLK-Systemanwendung

Beispiele für diese Systeme sind die großen Klimakästen, die in Wohngebäuden oder Büros zu sehen sind. Sie werden häufig in großen Industriegebäuden, Wolkenkratzern, Mehrfamilienhäusern und großen Innenräumen eingesetzt. Sie sind auch ein wesentlicher Bestandteil von Umgebungen, in denen Gesundheitsvorschriften bestehen, nach denen Temperatur und Luftfeuchtigkeit unter Verwendung der vom Feld entnommenen Luft auf einem bestimmten Niveau gehalten werden müssen.